Johannes Oerding

LAGERFEUER ACOUSTICS - OPEN AIR

Sa 31. Jul 202119:30 Event in Ihrem Kalender speichern

Er kann eben nicht anders: Nachdem Johannes Oerding im letzten Sommer das Hamburger Publikum mit 15 restlos ausverkauften „Lagerfeuer Acoustics“ begeistert hat, legt der Superstar jetzt eine ordentliche Schippe drauf und bringt die Lagerfeuer Acoustics auf große Deutschland-Tournee!

Freut euch auf die großen Hits seines Nr. 1-Albums „Konturen“, die viele besondere Highlights aus seiner bisherigen Karriere, die ein oder andere Überraschung und all dies in einem ganz speziellen Akustikgewand, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Johannes Oerding, der für die Bühne, die Musik und sein Publikum lebt, wie kaum jemand vor ihm, kündigte erst kürzlich die notwendige Verlegung seiner „Konturen“ Tournee an. Der Schmerz war ihm anzusehen, die Hoffnung dafür umso mehr: »Wir hoffen, dass wir trotzdem live spielen.

Wir brauchen das genauso wie ihr. Haltet durch. Wir sehen uns dieses Jahr noch. Versprochen. Ein Mann, ein Wort. Mit der Ankündigung der „Lagerfeuer Acoustics“ Tournee 2021 löst der Hamburger Sänger sein Versprechen in diesem Sommer jetzt ein

 

Die Einlasszeiten für die jeweiligen Zonen im Überblick:

  • Zone A:           17:30 Uhr
    Zone B:           18:00 Uhr
  • Zone C:           18:30 Uhr

 

Weitere Infos zu unseren OPEN AIR Veranstaltungen gibt es HIER

 

Sicher mit Venue Shield

Unter Einhaltung eines freigegebenen Hygienekonzepts, werden die Veranstaltungen unter dem Hauptaugenmerk zum Schutz der Besucher durchgeführt. Hierzu dient das umfassende  branchenführende Hygienekonzept Venue Shield von ASM Global.

Das Gelände ist in drei Zonen unterteilt (A, B, C). Jede Zone bildet für sich ein eigenständiges Veranstaltungsgelände da eine Vermischung der jeweiligen Besucher nicht vorgesehen ist. Jede Zone weist die nötigen Einrichtungen (Gastronomie, Sanitäranlagen) auf. Ebenso erhält jede Zone einen separaten Zu- und Ausgang. Im Weiteren wird jeder Zone eine eigene Einlasszeit zugeordnet, um die Anreise der Besucher zeitlich zu entzerren.

Es wird eine individuelle Anreise mit dem PKW empfohlen. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen Schutzes ist grundsätzlich verpflichtend. Besucher haben die Möglichkeit diesen abzunehmen sobald sie ihren Sitzplatz eingenommen haben. Sämtliche Eintrittskarten werden personalisiert verkauft, und mit einem QR/Barcode versehen. Es erfolgt ein kontaktloses Scanning der Tickets, des Weiteren ist eine Bezahlung vor Ort ausschließlich kontaktlos möglich.

Zusatzinfos
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an die 0208 82 000.