Mark Knopfler

Mo 1. Jul 201920:00 Event in Ihrem Kalender speichern

Mark Knopfler hat der populären Musik mit vielen seiner Songs immer wieder wichtige Impulse geliefert. Als genialer Gitarrist, Sänger und Songschreiber von Dire Straits, die sicher zu den größten Rockbands aller Zeiten gehören, erlangte er Weltruhm. Seine zehn Soloalben knüpfen an die von ihm begründete Songtradition an und verbinden beide Schaffensperioden zu begeisternden Live-Erlebnissen. Mit rund 120 Millionen Alben zählt er zu einem illustren Kreis von Interpreten, die überragender Erfolg und bleibende Bedeutung auszeichnet. Auf den mehrfachen Grammy-Gewinner trifft die Bezeichnung Superstar wirklich zu, obwohl er sich nie als solcher geriert. Seine Musik bezeichnete ein Kritiker treffend als „Gegenentwurf zum hektischen Popzirkus, der selbst zum Welterfolg avancierte“.

Mark Knopfler, der kreative Dreh- und Angelpunkt der Dire Straits, wird von vielen Experten als Schlüsselinterpret der Rockgeschichte eingestuft. Er prägte einen einzigartigen Gitarrenstil und den für ihn typischen Sprechgesang, der dennoch eindrucksvolle melodische Züge trägt. Er gilt als ironischer Geschichtenerzähler, der ein Schicksal in drei bis vier Strophen auf den Punkt bringen kann. Sein Œuvre spiegelt Vielseitigkeit und Schaffenskraft des in Glasgow geborenen Musikers, der in Englisch promovierte, Vorlesungen hielt und seine akademische Karriere schließlich gegen die Gitarre eintauschte.

Die Alben „Dire Straits“, „Communiqué“, „Making Movies“, „Love over Gold“, „Brothers in Arms“ und „On every Street“ sind Meilensteine der Rockmusik. Songs wie „Sultans of Swing“, „Money for Nothing“, „Brothers in Arms“, “Romeo and Juliet”  oder “Walk of Life” wurden zu Hymnen ihrer Generation. Mark Knopfler schrieb zahlreiche Filmsoundtracks wie „Princess Bride“, „Letzte Ausfahrt Brooklyn“, „Local Hero“, „Metroland“, „Wag the Dog“ und „A Shot at Glory“. Die Soloalben „Golden Heart“, „Sailing to Philadelphia“ mit der Supersingle „What it is“, „The Ragpicker’s Dream“, „Shangri-La“, „Kill to get Crimson“, „All the Road Running“ und „Get Lucky“ lieferten neue Akzente, bauen jedoch gleichzeitig auf die besten Tugenden und Rezepte der Erfolgsgeschichte von Dire Straits auf. Erwähnenswert sind Kooperationen mit Eric Clapton, Randy Newmann, Bob Dylan, Van Morrison und Emmylou Harris.

Mehr erleben

Folgende Leistungen sind beim Kauf eines Lounge-Tickets inklusive:

  • 1 Eintrittskarte im festgelegten Sitzplatzbereich (beste Preiskategorie)
  • vorzeitiger Einlass (30 Minuten vor offiziellem Einlass) über einen separaten Eingang in die König Pilsener-LOUNGE
  • 1 Parkausweis für die Suiten-Gäste-Ebene des Parkhauses 8 (3 Minuten von ARENA entfernt)
  • Internationales Eventbuffet für den feinen Gaumen
  • Umfangreiches Getränke-Arrangement (Alkoholfreie Getränke, Bier: Pils und Weißbier, Sekt, Prosecco, Wein, Kaffee)
  • ABSOLUT Vodka-Longdrinks inklusive
  • Eisspezialitäten oder Desserts und Getränke zum Mitnehmen in die Show
  • Aufmerksames Servicepersonal
  • Aufenthalt vor der Veranstaltung und zu einer etwaigen Veranstaltungspause (während der Show ist die König Pilsener-LOUNGE geschlossen)
  • Eine barrierefreie Umgebung in der König Pilsener-LOUNGE und den damit verbunden Sitz- oder Stehplätzen ist nicht gewährleistet
Zusatzinfos
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an die 0208 82 000.
Bitte beachten Sie, dass Sie zu dieser Show keine großen Taschen oder Rucksäcke in die König-Pilsener-ARENA mitnehmen dürfen. Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke, deren größte Seite größer als das Format „DIN A4“ (21,0 x 29,7 cm) ist.
Schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit dem Text KNOPFLER an die 0176 404 937 85 und bekommen Sie alle wichtigen Informationen zur Show direkt auf Ihr Smartphone.