Daten & Fakten

über die König-Pilsener-ARENA

Die König-Pilsener-ARENA in Oberhausen: eine der beliebtesten und erfolgreichsten Multifunktionsarenen Deutschlands. Das Programm des Entertainmenttempels bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen aus dem Show-, Sport- und Musikbereich. Ob Klassik, Rock- oder Volksmusik, Eisshow, Musical, Comedy oder Sportereignis – die 13.000 Besucher fassende Multifunktionsarena hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Menge nützlicher Infos rund um eine der erfolgreichsten Veranstaltungshalenn

>> Impressionen

>> Lage- und Hallenpläne

>> Sicherheit

>> Hausordnung

Keyfacts:

Bau

  • Die Eröffnung der König-Pilsener-ARENA erfolgte am 12. September 1996
  • Die Baukosten lagen bei ca. 45 Mio. €
  • Die Bauzeit betrug 14 Monate

Kapazitäten

  • Maximale Kapazität: Bis zu 13.000 Besucher
  • Theaterkonfiguration klein: Bis zu 3.000 Besucher
  • Theaterkonfiguration groß: Bis zu 5.200 Besucher
  • 22 Entertainment Suiten

Technische Daten

Technik:

  • Die Deckentraglast beträgt 45 Tonnen
  • Die Deckenhöhe beträgt 21 Meter
  • 104.000 Watt erleuchten den Innenraum
  • Die Lüftung wälzt 675.000 m³ Luft pro Stunde um

Boden:

  • Abmessung Innenraum: 60 x 30 Meter
  • Belastbarkeit 190 KN pro m²
  • Eisfläche mit 1.800 m² im permanenten Eisbetrieb möglich

Bühne:

  • Art: SICO
  • Abmessung: 19,50 x 12,20 Meter
  • Bestehend aus 24 Bühnenelementen
  • Höhe verstellbar (1,20 m, 1,35 m, 1,65 m)
  • Belastbarkeit: 750 kg / m²
  • Absperrung: 25 Meter SICO Barrikade

Rigging:

  • Belastbarkeit: 45 Tonnen über Endstage , 28 Tonnen über Centerstage
  • Dachkonstruktion: Stahlträger
  • Zugang: Lastenaufzug zum Innendach vorhanden ; Dachbereiche sind durch Catwalk erreichbar
  • Vorhänge: Rückvorhang inkl. Trusses vorhanden
TICKET-HOTLINE
0208-82000

Send this to a friend